System K3
KLB PARKING PU OS11b Indoor

Rissüberbrückendes Oberflächenschutzsystem gemäß DAfStB-Richtlinie OS 11b

Systemaufbau

  1. Kopfversiegelung KLB-SYSTEM EPOXID EP 5570
  2. Schwimmschicht mit KLB-SYSTEM POLYURETHAN PU 5550, Vollabstreuung mit KLB-Quarzsand 0,3/0,8 mm
  3. Grundierung mit KLB-SYSTEM EPOXID EP 5520, offene Abstreuung mit KLB-Quarzsand 0,3/0,8 mm

Systembeschreibung

Das Beschichtungssystem K3 erfüllt die Anforderungen gemäß RILI-SIB der DAfStB-Richtlinie „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“ nach OS 11b zur Herstellung von geprüften Parkhaus-Belägen. Das System bietet eine erhöhte dynamische Eigenschaften zur Rissüberbrückung für begeh- und befahrbare Flächen, es darf jedoch nicht auf freibewitterten Flächen eingesetzt werden. Die Systemschichtdicke liegt bedingt durch die Herstellung bei > 4,0 mm, zuzüglich des Rautiefenzuschlags.

Das System eignet sich besonders als Parkhausbeschichtung in Innenbereichen mit eingestellter Rutschhemmstufe R11. Als flüssigkeitsdichtes Oberflächenschutzssystem schützt es die darunterliegende Bausubstanz.

Alternative Systeme: System K1 als OS 8 Ausführung im Innenbereich, System K2 als Belag nach OS 11a für den Einsatz im freibewitterten Außenbereich.

Einsatzbereiche

  • KFZ, Garagen und Parkhäuser: Garagen im Privatbereich
  • KFZ, Garagen und Parkhäuser: Parkhäuser, Parkdecks und Tiefgaragen

Eigenschaften

  • Rutschemmend R11
  • Glänzend
  • Elastisch
  • Staplerbelastbar
  • Rissüberbrückend
  • Einsatzbereich – Innen
  • Strukturiert
  • Mechanisch belastbar
  • Flüssigkeitsdicht

Systemaufbau – verwendete Produkte

Jedes unserer Beschichtungssysteme ist eine Zusammenstellung perfekt aufeinander abgestimmter Produkte

PARKHAUS-Oberflächenschutzsystem KLB-SYSTEM EPOXID EP 5520

Verarbeitungsfertige, ungefüllte, geprüfte 2-K-Epoxidharz-System-Grundierung für die Oberflächenschutzsysteme OS 8 und OS 11a/b gemäß DAfStb-Richtlinie. Als Grundierung und f...

KLB-SYSTEM KLB-Quarzsand 0,3/0,8 mm

Feuergetrockneter, klassierter Quarzsand der als Füllsand bei Reaktionsharzen und Beschichtungen eingesetzt wird.

PARKHAUS-Oberflächenschutzsystem KLB-SYSTEM POLYURETHAN PU 5550

Elastische 2-K-Polyurethan-Beschichtung, die als rissüberbrückende Schwimm-/Verschleißschicht für Oberflächenschutzsysteme OS 11 a/b gemäß DAfStb-Richtlinie eingesetzt wird.

PARKHAUS-Oberflächenschutzsystem KLB-SYSTEM EPOXID EP 5570

Verarbeitungsfertiges, farbiges, flexibilisiertes 2-K-Epoxidharz als Kopfversiegelung von Abstreubelägen, insbesondere auch für Oberflächenschutzsysteme geprüft nach OS 11a/b g...

Immer gerne und gut beraten

Sie haben noch Fragen zu Produkten oder Systemen – dann schreiben Sie uns. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung

Telefon

Für eine schnelle und unkomplizierte, persönliche Beratung zu den Beschichtungssystemen steht Ihnen unser kompetentes KLB-Team gern zur Seite.

Allgemeine Anfragen
+49 8223 96 92 0

Bestellhotline
+49 8223 96 92 222

Technik-Hotline
+49 8223 96 92 333

Verkaufsservice
+49 8223 96 92 777











*Pflichtfeld
Muster­ausschreibungen zu unseren Beschichtungs­systemen

Die Arbeit etwas leichter gemacht: Hier finden Sie eine Vielzahl vorbereiteter Ausschreibungsunterlagen für die verschiedensten Projekte und spezielle Anforderungen.

Zu ausschreiben.de

WICHTIGER HINWEIS FÜR NUTZER DES INTERNET EXPLORERS

Die Website ist nicht für die Nutzung in Ihrem Browser optimiert. Dies äußerst sich in Darstellungsfehlern und einer eingeschränkten Funktionalität. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden kostenlosen Browser für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website.