Funktionale und dekorative Wandbeschichtung im Duschbereich

Optisch ansprechender, emissionsarmer Wandbelag in markantem Feuerwehr-Rot.

Aufgabe und Anforderungen

Für Aufenthaltsräume wie die Umkleide- und Duschkabinen bei der Freiwilligen Feuerwehr Günzburg ist eine emissionsarme Bodenbeschichtung generell als relevantes Kriterium zu betrachten. Im Zuge des Neubaus des Gerätehauses wurden deshalb einerseits ein niedriger Emissionswert, andererseits aber auch die dauerhafte Beständigkeit, Abriebfestigkeit und Rutschhemmung berücksichtigt.

Während des laufenden Planungsprozesses kam die Idee auf, den Duschbereich passenderweise in Feuerwehr-Rot zu gestalten. Da die Bodenbeschichtung ebenfalls mit einem Beschichtungssystem von KLB umgesetzt wurde, konnten beide Systeme praktischerweise technisch und farblich aufeinander abgestimmt werden.

Besonderheit und Herausforderung

Unverkennbar auf die Freiwillige Feuerwehr zugeschnitten wurde das optische Gestaltungskonzept des Projekts: Statt eines neutralen Farbtons griff man auf die Vielfalt der Beschichtungssysteme zurück, die eine Kompletterscheinung der Duschen in Feuerwehr-Rot ermöglichten. Dadurch wirken die Oberflächen des Duschbereiches wie aus einem Guss. Zudem wurde so ein fugenloser Übergang an den Wänden und an sämtliche Abflüsse gewährleistet.

Die Lösung

Das mehrschichtige SYSTEM N2 KLB DECOR LOW-VOC WALL PU fungiert bei diesem Objekt als Wandbeschichtung mit spezifischen Eigenschaften. Neben einer guten Licht- und Wasserbeständigkeit ergeben sich durch den Einsatz des porenlosen Systems Vorteile wie ein geringer Aufwand für Reinigung und Pflege der Wandbeschichtung.

Emissionsarme Eigenschaften runden das Komplett-Paket des Beschichtungssystems ab und zertifizieren dieses gemäß „Indoor Air Comfort Gold“ sowie für nachhaltiges Bauen nach DGNB, LEED oder Minergie ECO.

Das Projekt

Bereich: Duschen
Flächengröße: 30 m²
Flächentyp: Nassflächen im Hygienebereich
Fertigstellung: Juni 2020

Belagsaufbau des Systems N2 mit Nummerierung

Systemaufbau

  1. Mattversiegelung mit KLB-SYSTEM POLYURETHAN PU 806 E Wall
  2. zweite Feinspachtelung mit KLB-SYSTEM POLYURETHAN PU 662
  3. Feinspachtelung mit KLB-SYSTEM POLYURETHAN PU 662
  4. Wandbeschichtung mit KLB-SYSTEM POLYURETHAN PU 662 mit KLB Armierungsvlies VA 1044
  5. Egalisierungsspachtel KLB-SYSTEM POLYURETHAN PU 662
  6. Grundierung mit KLB-SYSTEM EPOXID EP 727

Lassen Sie sich inspirieren

Probieren Sie sich im Designen Ihres Wunschbodens oder lernen Sie die Unterschiede und Stärken unserer verschiedenen Bodensysteme kennen

Für jedes Projekt das passende Bodensystem.

Konfigurieren Sie Ihre konkreten Anforderungen und Wünsche für Ihr Projekt und finden Sie das passende Bodensystem. Bei mehreren Optionen oder variablen Anforderungen können Sie auch Systeme detailliert miteinander vergleichen.

Zum Systemfinder
Bildschirm-Screenshot des Systemfinders auf der Homepage vor blauem Hintergrund
Wunschdesign ausprobieren und finden.

KLB-Bodensysteme bieten nicht nur eine große Vielfalt und Auswahl an funktionalen Lösungen. Auch optisch sind Kreativität und Individualität kaum Grenzen gesetzt. Einfach mal einsteigen und verschiedene PartiColor® Varianten ausprobieren. Viel Spaß!

Zum Bodendesigner
Bildschirm-Screenshot des Bodendesigners auf der Homepage mit Auswahlmöglichkeiten

Weitere Referenzen

Spachtelbelag in einem Esszimmer und Küche eines privaten Wohnhauses
Dekorativer Spezial-Spachtelbelag in einem Privathaus

Das besondere Augenmerk der individuellen Design-Bodenbeschichtung im Wohnbereich galt einem edlen und stimmigen Innendesign. Gleichzeitig waren die Vorgaben und Anforderungen bewo...

  • Sonderlösungen
Kunstharzbeschichtung mit parkendem Auto auf einer Verkaufsfläche
"Polestar Space" Stuttgart

Der "Polestar Space" in Stuttgart soll neue Maßstäbe für konventionelle Autohäuser schaffen. Im Zuge der modernen Raumgestaltung mit Präsentationsfläche legte man daher groß...

  • Kfz, Garagen und Parkhäuser
  • Büros und öffentliche Einrichtungen
  • Sonderlösungen
Rote Wand- und Bodenbeschichtung der Duschkabinen mit weißer Ablaufrinne
Feuerrote Duschkabinen bei der Feuerwehr

Die eingebaute Boden- und Wandbeschichtung bei der Freiwilligen Feuerwehr musste für die Aufenthaltsbereiche emissionsarm eingestellt sein und auch der Belastung im Nassbereich st...

  • Büros und öffentliche Einrichtungen
  • Sonderlösungen
Operationstisch mit medizinischen Gerätschaften auf einem blau beschichteten, sauberen Boden
Operationssaal

In Operationssälen ist es notwendig, sehr sensible technische Messgeräte vor statischer elektrischer Ladung zu schützen. Der Boden muss außerdem gut zu reinigen sein und den ho...

  • Healthcare
  • Sonderlösungen

WICHTIGER HINWEIS FÜR NUTZER DES INTERNET EXPLORERS

Die Website ist nicht für die Nutzung in Ihrem Browser optimiert. Dies äußerst sich in Darstellungsfehlern und einer eingeschränkten Funktionalität. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden kostenlosen Browser für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website.